X

Aktuelles

WA-Kompakt – AL-Elektronik im Porträt

„Bald werden Maschinen bei uns Material bestellen“

Im Porträt: Die AL-Elektronik Distribution GmbH – Warum schätzt ein Mittelständler das duale Studium?

27.000 Artikel umfasste das Produktportfolio im Sommer 2015. Ein Jahr später sind es nun 37.000: Die AL-Elektronik Distribution GmbH bereitet bereits die Verdoppelung der Lagerkapazität vor. „Ab März 2017 bekommen wir noch einmal 1500 Quadratmeter Lagerfläche dazu. Wir werden künftig auf zwei Ebenen arbeiten, mit halbautomatischer oder automatischer Fördertechnik“, berichtet Geschäftsführer Wilfried Both. In diesem Herbst wird zunächst die Bürofläche erweitert – um 280 Quadratmeter, die bislang für die Ablage genutzt wurden. Die wird digitalisiert. Auch das Thema Industrie 4.0 hat das mittelständische Unternehmen im Blick: „Wir haben bereits 20 Kunden logistisch an unser EDV-System angebunden. Unsere Vision ist, dass in fünf bis zehn Jahren die Maschinen unserer Kunden den Impuls geben, welches Material sie wann benötigen. Daraufhin gibt unser Rechner dann den Impuls zum Kommissionieren“, so Wilfried Both. Damit für das Wachstum und die weiteren Pläne qualifiziertes Personal zur Verfügung steht, nutzt AL-Elektronik auch die Ausbildung an der WelfenAkademie. 2017 bietet das Familienunternehmen mit derzeit 33 Mitarbeitern bereits zum vierten Mal ein duales Studium an![…]

[weiterlesen]

wa-artikel

Quelle: WelfenAkademie [kompakt], Ausgabe 8, Jahrgang 3, 10.10.2016, Seite 6