Schneller Versand

Kein Mindestbestellwert

Telefonische Beratung unter +49 (0)531 25669-0

E-T-A zeichnet AL-Elektronik als Lieferant des Jahres aus

Ein turbulentes Geschäftsjahr 2021, geprägt von Rohstoff- und Lieferengpässen, Corona-Shutdowns, Logistik-Schwierigkeiten und nicht zuletzt Preiserhöhungen seitens Hersteller und Spediteuren liegt hinter uns und knüpft quasi nahtlos mit identischen Herausforderungen an das aktuelle Geschäftsjahr 2022 an. „Da ist es umso motivierender in einer so angespannten Zeit einen so herausragenden Job gemacht zu haben, dass man dafür vom Kunden einen Award als Lieferant des Jahres 2021 in der Kategorie Elektronik erhält.“ So Marc Both, Prokurist und Vertriebsleitung der AL-Elektronik Distribution GmbH.

Die E-T-A ist in über 60 Ländern mit fünf Produktionsstandorten, derzeit zwölf eigenen Vertriebsniederlassungen und einer Vielzahl von Repräsentanten vertreten und ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer in Sachen Überstromschutz. Seit Jahren werden strategisch wichtige Partner ausgezeichnet. Zuletzt der Distributor aus Braunschweig. AL-Elektronik beschäftigt über 40 Mitarbeiter an unterschiedlichen deutschen Standorten und arbeitet derzeit mit 34 autorisierten Linien aus den Bereichen Semiconductor, Passiv und Elektromechanik zusammen. Der von E-T-A verliehene Award zeichnet die AL-Elektronik für hervorragende Leistungen in den Bereichen Qualität, Preise und Kosten, Logistik, Technologie und Beratung aus.

„Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns als Firma absolut im Fokus! Das ist das nachhaltigste Gut für eine erfolgreiche Zukunft! Wir bedanken uns herzlich für das Vertrauen unserer Kunden und im Speziellen bei der E-T-A! Solch eine Auszeichnung ist die schönste Motivation für unser gesamtes Team und treibt uns täglich erneut an!“ so Marc Both.

AL-ETA

 

 Von links: Michael Frank (Einkaufsleitung, E-T-A), Laura Kohler (strategischer Einkauf, E-T-A), Marc Both (Prokurist und Vertriebsleitung, AL-Elektronik)

 

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Melden Sie sich an und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten zum Unternehmen, Linecard und Co.