Schneller Versand

Kein Mindestbestellwert

Telefonische Beratung unter +49 (0)531 25669-0

ESKA - Kleinstsicherungen

Kleinstsicherungen sind seit Jahren gemäß den Normen IEC60127-1, -3 oder -4 vereinheitlichte Sicherungen für den industriellen Einsatz als Geräteschutzsicherung. Sie spielen ihre Vorteile überall dort aus, wo nur wenig Platz zur Verfügung steht. Denn mit einem Durchmesser von rund 8,5 mm liegen sie mit ihrem zu Feinsicherungen ähnlichem Abschaltverhalten unter deren Platzbedarf und unter deren Kosten.
Montagetechnisch stehen fest verlötete Varianten in THT-Technik oder SMT zur Verfügung. Sofern jedoch ein Austausch der Sicherung möglich sein soll, können sie durch kleine Sockel punkten. Der Nennspannungsbereich dieser Sicherungsgruppe bei ESKA liegt zwischen 32 und 400V mit einem Ausschaltvermögen (Breaking Capacity) zwischen 10 und 300 A (nicht alle Variationen möglich).

 TR5-200-x-150-pixel

DOWNLOAD

ESKA Katalog Kleinstsicherungen

Immer auf dem Laufenden bleiben!

Melden Sie sich an und erfahren Sie als Erstes von Neuigkeiten zum Unternehmen, Linecard und Co.